Lungenfachärztliche Praxis und Schlaflabor Hans-Joachim Arndt
Pneumologie // Allergologie // Schlafmedizin // Innere Medizin // Sportmedizin

Ambulante Schlafdiagnostik

der Begriff umschreibt diese Diagnostik kommt bei Patienten in Betracht, die einerseits unter bedeutsamem Schnarchen leiden, oftmals werden vom Bettnachbarn Atempausen beobachtet; in der Folge kommt es tagsüber dann zu Schläfrigkeit, zum Teil unwillkürlichem Einnicken insbesondere bei monotonen Tätigkeiten; auch Konzentrationsmangel resultiert aus der Problematik. Schließlich kann die Untersuchung auch bei Patienten eingesetzt werden, die über vermehrte Beinbewegungen im Schlaf berichten – auch diese übermäßige Beanspruchung der Beinmuskulatur im Schlaf kann zu Tagesmüdigkeit führen.