Lungenfachärztliche Praxis und Schlaflabor Hans-Joachim Arndt
Pneumologie // Allergologie // Schlafmedizin // Innere Medizin // Sportmedizin

Sonografie

Unser modernes Ultraschallgerät benötigen wir immer dann wenn es um die Abklärung einer möglichen Wasseransammlung in der Lunge (Pleuraerguss) geht. Diese kann sowohl als Begleiterguss bei einer Rippenfell- und Lungenentzündung auftreten, andererseits aber auch Folge einer Herzschwäche sein. Weiterhin wird die Sonografie des Bauchraumes im Rahmen der Nachsorge der Lungenkrebs-Erkrankung erforderlich.

Die Echokardiografie (Ultraschall des Herzens) hilft bei fortgeschrittenen Atemwegserkrankungen bei der Abklärung kardialer Folgezustände, so zum Beispiel bei der Beurteilung von Drucken und Pumpfunktion der rechten Herzkammer.