Lungenfachärztliche Praxis und Schlaflabor Hans-Joachim Arndt
Pneumologie // Allergologie // Schlafmedizin // Innere Medizin // Sportmedizin

Spiroergometrie

Die Spiroergometrie ist eine Belastungsprüfung auf dem Ergometer, der Patient muss also nichts weiter tun als Radfahren, dies allerdings bis zur Belastungsgrenze, dabei wird eine Atemwegs-Maske getragen, in die ein Lungenfunktions-Messgerät integriert ist. Nur mit dieser modernen Methode lässt sich eine Lungenfunktion unter körperlicher Belastung messen, zudem ist die Bestimmung der Atemgase Sauerstoff und Kohlendioxid möglich; dies ist erforderlich, um den Patienten hinsichtlich seiner individuellen Leistungsfähigkeit informieren und beraten zu können. Hierzu erstellen wir Trainingspläne abgestimmt einerseits zur Gewichtsreduktion, andererseits für die Leistungssteigerung bei Patienten, Hobby-und Leistungssportlern.